Gedichtverfilmung im Deutschunterricht

Klasse TGIM 12/2 bei Frau Schwanemann

Diese Gedichtverfilmungen entstanden im Deutschunterricht der Klasse TGIM 12/2 bei Frau Schwanemann im Schuljahr 2020/21. Grundlage für das Projekt war die Auseinandersetzung mit ausgewählten Lyrikverfilmungen aus dem Film POEM von Ralf Schmerberg http://ralfschmerberg.de/film/poem/. Anschließend haben die Schülerinnen und Schüler eigene Ideen entwickelt, sie in Storyboards zum Ausdruck gebracht und schließlich umgesetzt, indem sie ein selbst gewähltes Gedicht verfilmt haben. Wenn letztendlich auch immer die Frage bleibt, ob man Gedichte überhaupt verfilmen kann und sollte. So beweisen diese Verfilmungen doch, dass eine filmische Umsetzung große Chancen bietet und Schülerinnen und Schüler zu einer vertieften Auseinandersetzung mit Texten bewegt.


Zu den Gedichten
www.lyrikmond.de www.vormbaum.net

Entwicklung einer Steuerungsschaltung

Technisches Berufskolleg II (1BK2T) im Fach angewandte Technik bei Herrn König