Technisches Berufskolleg II

Bildungsziele

Das Technische Berufskolleg II richtet sich an Absolventinnen und Absol- venten des Technischen Berufskollegs I. Es vertieft die erworbene techni- sche Grundbildung und vermittelt fachtheoretische und fachpraktische Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die zur Wahrnehmung von Tätig- keiten in einem durch Technik geprägten Aufgabenfeld befähigen. Eben- falls vertieft wird die Allgemeinbildung und so bereitet das Technische Berufskolleg II zugleich auf ein technisch ausgerichtetes Studium an einer Fachhochschule vor. Mit einer erfolgreichen Zusatzprüfung erwirbt man außerdem den schuli- schen Berufsabschluss Technischer Assistent / Technische Assistentin im Schwerpunkt Mechatronische Systeme.

Aufnahmevoraussetzungen

Abschlusszeugnis des Technischen Berufskolleg I mit einem Notendurch- schnitt von mindestens 3,0 aus Deutsch, Englisch, Mathematik und Grundlagen der Technik. Sofern freie Plätze vorhanden und Anforderun- gen genügen, ist auch eine Aufnahme bis Notendurchschnitt 3,25 möglich.

Lerninhalte

Stundentafel Stunden
Allgemeiner Bereich
Religionslehre 1
Geschichte mit Gemeinschaftskunde 1
Deutsch / Betriebliche Kommunikation 3
Englisch 3
Mathematik 4
Volks- und Betriebswirtschaftslehre 2
Berufsfachlicher Bereich
Technische Physik 6
Informationstechnik 4
Berufspraktischer Bereich
Angewandte Technik - Mechatronische Systeme 6
Projektarbeit2
Angewandte Technik
Wahlpflichtbereich
Berufsbezogenes Fach 2
Wahlbereich
Zusatzprogramm zum Erwerb des schulischen Berufsabschlusses: Technische Dokumentation2